spin
 

10. Mellrichstädter
24-Stunden-Schwimmen

 

07. - 08. Januar 2017

24 Stunden Kacheln zählen...Allgemeine Infos - Wie funktioniert's?

Das Mellrichstädter 24-Stunden-Schwimmen findet in einem zweijährigen Rhyhtmus statt und funktioniert ganz einfach: Jeder der Lust auf Bewegung hat und mindestens 100 Meter am Stück schwimmen kann, ist eingeladen, während der 24 Stunden so viel und oft zu schwimmen, wie er/sie möchte.

Die Veranstaltung bietet nicht nur Leistungssportlern die Möglichkeit, sich an die persönlichen Belastungsgrenzen heran zu tasten. Nein, vielmehr soll hiermit der Breitensport gefördert werden. Zahlreiche Einzelwertungen, Nachtwertung, Gruppenwertungen und Medaillen sorgen dafür, dass sich jeder für seine Mühen belohnen kann.

Das 24-Stunden-Schwimmen wird als Benefiz-Event durchgeführt. Mit dem Erlös aus der Startgebühr wird jedes Jahr wird ein anderes Projekt unterstützt wird. Je mehr Teilnehmer also an der Veranstaltung dabei sind, desto höher ist der Spendenbetrag! Insgesamt konnten schon ca. 13.000 Euro gespendet werden.

Freier Eintritt

Nach einmaliger Bezahlung der Startgebühr erhalten Sie für die Dauer der Veranstaltung freien Eintritt ins Schwimmbad. Zuschauer zahlen keinen Eintritt, ebenso ist der Eintritt bei der Party kostenlos.

Tolle Preise

In 17 Wertungen werden Pokale und hochwertige Sachpreise an die drei Erstplatzierten verliehen. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer, der eine bestimmte Strecke zurücklegt, die arena24-Medaille in Bronze, Silber oder Gold.

Übernachtung

Schwimmen, schwimmen, schwimmen... und wo bitte bleibt der Schlaf? Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, vor Ort zu übernachten.

Rahmenprogramm

Durch Spaß und gute Stimmung werden Sie zu Höchstleistungen angespornt... Rund um das Schwimmbecken wartet ein attraktives Rahmenprogramm: Videoleinwand, Partynight mit Cocktailbar, Pizza, uvm...

24h-News

Zweimal deutsche Jahresbestleistung!

Zweimal deutsche Jahresbestleistung!

Anfang März erreichte die Wasserwacht Mellrichstadt die Auswertung vom Deutschen Schwimmverband (DSV), welcher alle 24-Stunden-Schwimmen in Deutschland in einer Bestenliste miteinander vergleicht. Hier gab es gleich zweimal Platz 1 für das
Spendenübergabe an DKMS

Spendenübergabe an DKMS

Von Beginn an ist das 24-Stunden-Schwimmen eine Benefiz-Veranstaltung. So werden auch vom Erlös des 9. Mellrichstädter 24-Stunden-Schwimmens wieder 3 Euro pro Teilnehmer einem guten Zweck gespendet. Auf diese Weise konnten seit dem
Ab jetzt alle 2 Jahre…

Ab jetzt alle 2 Jahre…

Nach dem 9. 24-Stunden-Schwimmen ist vor dem 10. 24-Stunden-Schwimmen. So viel ist sicher! Mit etwas Abstand zur letzten Veranstaltung Ende Dezember wurde nun in einer intensiven Nachbesprechung der Verantwortlichen

Partner & Sponsoren


Impressionen 9. 24h-Schwimmen

© 2014 Wasserwacht Mellrichstadt